REVIEW: Maybelline 24 h Superstay Bold Matte lipcolor



Durch Zufall habe ich ein wirklich interessantes Lippenprodukt aus dem Hause Maybelline für mich entdeckt.

Die " Maybelline 24 h Superstay bold matte lipcolors". Ich kann euch sagen, die halten und zwar bombenfest!

In letzter Zeit schaue ich gerne durch die Maybellinetheke. Ich entdecke immer mal wieder kleine Schätze. So entdeckte ich vor kurzem die 24 h Superstay Bold Matte Lipcolor "Stifte".

So wie mir scheint, gibt es die matten Varianten schon eine ganze Weile.
Aber kaum einer schien über diese berichten zu wollen.

Ich sag euch gleich, dass ihr euch diese im Internet bestellen solltet, denn im dm soll man 15€ für einen davon hinblättern! Das ist wirklich unverschämt teuer für ein Drogerieprodukt!

Ich hatte Glück und konnte mir bei ebay (klick) peach cocktail und prune plasir für jeweils 8€ aus Pforzheim bestellen und das auch noch aus versandkostenfrei.

Erhältlich sind bei uns 3, von 5 (hier seht ihr alle) Farben.




Die 24 h Bold Matte kommen wie ein Lipgloss mit einem Pflockapplikator und ist daher einfach aufzutragen. 
Sie trocknen komplett matte auf den Lippen und man spürt eine gewisse "Spannung". 
Durch den Balm erhalten sie einen ganz leichten Glanz zürück. 
Daher würde ich eher von einem "semi- matten" Finish sprechen.
Sie riechen angenehm nach Vanille. 

Am anderen Ende des "Stifts" steckt ein Lipbalm, damit die matte und haltbare Textur, die Lippen nicht all zu sehr austrocknet- Der Balm ist unverzichtbar! 

links: Peach cocktail, ein Bonbon pink mit leicht koralligem Einschlag
rechts: Prune plasir, ein sattes Magenta


Die "glossige" Konsistenz trocknet komplett matt und ist damit bombenfest auf den Lippen. 
Sie halten vielleicht keine 24 Stunden Haltbarkeit, aber ein paar Stunden trotz Essen und Trinken halten sie auf jeden Fall durch. 

Zugegeben, das Tragegefühl ist nicht so schön cremig, wie bei normalen Lippenstiften und Glossen und leider ist es auch etwas trocken. Daher ist es unverzichtbar den Balm oder einen Lipgloss darüber zu tragen, damit die Lippen schön geschmeidig bleiben. 

Im Großen und Ganzen kann mag ich die Tatsache, der einfachen Handhabung. Dennoch muss man sich noch ein wenig daran gewöhnen. Man darf die Lippen nicht aufeinander zu pressen, während die Textur trocknet, aber sonst ist es eigentlich "fast", wie bei einem normalen Lippenstift oder Gloss, die man auch über den Tag mal auffrischen oder neu auftragen muss. 
Auf jeden Fall solltet ihr eure Lippen vorher peelen!

Dieses Produkt ist auf jeden Fall der absolute Abturner auf trockenen Lippen! Noch schlimmer, als bei normalen Lippenstiften!


"prune plasir"

"peach cocktail"




Weitere Reviews hier und hier

Fin. 
xoxo.
Katrix.



Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Schön dass du was zu sagen hast.
Ich freue mich über jeden Kommentar, in Form von Anregungen, Wünschen, Tipps und natürlich einfach Feedback zu meinem Blog.
Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog abonnieren und ein neuer Follower werden würdest. Das würde mir wirklich sehr helfen und du würdest keinen Beitrag mehr von mir verpassen! ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Worth the HYPE? DECIEM - The Ordinary - Serum & Coverage Foundation REVIEW

Review : Revolution Make up Iconic 3- Naked 3 Dupe ?!